Schönheitsoperationen – Schönheitschirurgen

In Deutschland werden jedes Jahr ca. 400.000 bis 500.000 Schönheitsoperationen und -behandlungen durchgeführt (Quelle: GÄCD e.V.). Stetig steige die Zahl der Menschen, die sich für die Schönheit unters Messer legen. Der Grund: ein verändertes Körperbewusstsein und die mediale Präsenz schöner Menschen. Warum machen Männer Schönheitsoperationen?

Eine Schönheitsoperation kann Menschen helfen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken, birgt aber auch Risiken. Während und nach der Operation kann es zu Komplikationen kommen. Unter anderem kann sich der Heilverlauf verzögern und es kann zu Infektionen der Wunde kommen, die zu hässlichen Narben führen. Nicht wenige Menschen müssen nach einer Schönheitsoperation eine Korrekturoperation durchführen. Umso wichtiger ist es, einen qualifizieren und seriösen Schönheitschirurgen zu finden.

Patienten müssen zunächst wissen: In Deutschland ist der Begriff "Schönheitschirurg" nicht geschützt. Deutsche Ärzte haben keine Möglichkeit sich ausschließlich in dem Bereich der ästhetischen Chirurgie weiterzubilden und in diesem Bereich ihren Facharzt zu erlangen. Über Umwege kommen Ärzte zur Schönheitschirurgie. Wichtig: Nicht jeder Facharzt ist für jede Schönheitsoperation gleich gut geeignet. Fachärzte für Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde operieren hauptsächlich im Gesicht. Fachärzte für Dermatologie haben sich auf die Behandlung der Haut (Faltenunterspritzung, Laserbehandlungen) spezialisiert. Die breiteste Ausbildung bringen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Fachärzte für Chirurgie mit.

Für den Patienten ist die Wahl des richtigen Schönheitschirurgen ein schweres Unterfangen, weil zunehmend Ärzte ohne Qualifikation (mit fehlender Facharztbezeichnung) behandeln. Zudem gibt es Fachärzte, die sich nicht auf das erlernte Gebiet beschränken. So kann es vorkommen, dass Sie von einem Gynäkologen an der Nase operiert werden oder ein Facharzt für Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde eine Brustvergrößerung anbietet. Deshalb achten Sie bei der Wahl des Schönheitschirurgen auf die Facharztbezeichnung. Sie kann Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Oft reicht der gesunde Menschenverstand aus.

Das Portal der Schönheit hat in Kooperation mit Gesellschaft für ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. Empfehlungen veröffentlicht. Für jede Schönheitsoperation werden nur bestimmte Facharztgruppen empfohlen. Richten Sie sich als Patient danach, um ein möglichst qualifizierten und seriösen Facharzt zu finden.

Die Arztsuche (Suche nach Schönheitschirurgen) richtet sich nach den Empfehlungen der GÄCD e.V., um den Patienten eine möglichst hohe Sicherheit bei der Wahl des Schönheitschirurgen zu ermöglichen. Es werden ausschließlich Fachärzte aufgenommen.

Das Ziel: Patienten neutral und unabhängig zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.